Pedelecfahrer nach Alleinunfall schwer verletzt und Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

0
19
RTW - Unfall (Pixabay)

Schwer verletzt wurde ein Pedelec-Fahrer bei einem Alleinunfall am Mittwoch, 16. Juni, auf dem Osterbönener Weg. Der 62-Jährige aus Hamm fuhr mit seinem Zweirad gegen 15 Uhr in südliche Richtung, als er wenige Meter vor einer Lkw-Sperre ohne fremde Einwirkung stürzte.

Ein Rettungswagen brachte den Radfahrer in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro.

Bei einem Unfall am Donnerstag, 17. Juni 2021, auf der Hafenstraße wurden ein 26-jähriger Autofahrer und seine 26-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der 26-Jährige befuhr gegen 16.15 mit seinem Opel die Hafenstraße in westliche Richtung.

In Höhe des Allee-Centers kam es bei einem Fahrstreifenwechsel zu einem Zusammenstoß mit dem BMW eines 33-jährigen Pkw-Führers. Die beiden Leichtverletzten wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Der verunfallte Opel musste abgeschleppt werden.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 1600 Euro.

Quelle: Poluizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here