- Werbung -

Rund 44.000 Impfungen in Pflegeheimen erfolgt

Rund 44.000 Pflegeheimbewohner/innen und -mitarbeiter/innen wurden bisher in Westfalen-Lippe bereits geimpft. Das gibt die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) bekannt. „Derzeit können wir die Impfzahlen leider...

Shutdown bis 31. 1. verlängert – Verschärfungen für Kontakte und Hotspots – Schule/Kita: Anknüpfung...

Auf weitreichende weitere Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben sich am Dienstag, 5. Januar, die Ministerpräsidenten der Länder zusammen mit der Bundeskanzlerin geeinigt. Die...

1.000 Impfungen in Hamm bis zum Ende der Woche

Seit Sonntag haben Hamm mehrere Chargen des Biontech-Impfstoffs erreicht. Die Impfungen in den Senioreneinrichtungen sind gut anglaufen, bis zum Ende der Woche werden rund...

Fokus auf der Gesundheit

Die Stadt Hamm ist seit Anfang Dezember Mitglied im "Netzwerk Gesunde Städte" – und profitiert damit von einem deutschlandweiten Netzwerk mit breit gestreuter Expertise...

AWO moniert „mangelhafte Masken der Resterampe“

Der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen bleibt dabei: „Das Gesundheitsministerium hat uns FFP2-Masken zugesagt. Die ersten Lieferungen, die unsere Seniorenzentren in den vergangenen Tagen erreicht...

Neue Coronaregeln gelten zu Hause als „dringende Empfehlung“

An Heiligabend steht nicht plötzlich die Polizei in der guten Stube und zählt die Feiernden. Die am 1. 12. in Kraft tretende neue Coronaschutzverordnung NRW...

„Coronaregeln rechtssicher machen“ – Reform des Infektionsschutzgesetzes im Eiltempo beschlossen

Ruckzuck war es durch. Im Eiltempo hat heute (18. 11.) die Reform desInfektionsschutzgesetzes den Bundestag sowie den Bundesrat passiert. Damit sollen die Coronaschutzmaßnahmen fortan...

Gemeinsamer Kampf gegen Corona: Stadt Hamm akquiriert Fördermittel für Mazatlán

Die Stadt Hamm und ihre Partnerstadt Mazatlán (Mexiko) haben ein gemeinsames Projekt aus einem Corona-Solidarpaket des Trägers "ENGAGEMENT GLOBAL" mit Mitteln des Bundesministeriums für...

Laschet: „Alle privaten Kontakte und Feiern im November unterlassen“

Schulen und Kitas sollen geöffnet bleiben, ein zweiter Lockdown soll, nein muss, verhindert werden: Dafür, beschwor Landesvater Armin Laschet (CDU) am Dienstagnachmittag (27. 10.)...

Schulstart mit Maske am Platz und alle 20 Minuten lüften

An den Schulen in NRW wird nach den Herbstferien am kommenden Montag (26. 10.) planmäßig der Präsenzunterricht wieder beginnen. Für Schülerinnen und Schüler ab Klasse...