- Werbung -

Konkrete Hilfe für ukrainische Partnerstadt verabredet – Kaliszer Stadtpräsident trägt sich ins Goldene Buch...

Mit der Eintragung ins goldene Buch und einem Abendessen auf Schloss Oberwerries endete am Dienstagabend der Besuch einer Delegation der Partnerstadt Kalisz in Hamm....

Medizinische Hilfe für die ukrainische Bevölkerung Schwerpunkt der Johanniter-Hilfe verlagert sich auf den medizinischen...

Durch die Kriegshandlungen in der Ukraine ist die medizinische Versorgung für hunderttausende Menschen im Land nicht mehr sichergestellt. Besonders dramatisch ist dies für schwerkranke...

Spendensammlung für die Ukraine

Am Freitag, 4. März, findet in der Zeit zwischen 12 und 19 Uhr auf dem Parkplatz des Freibads Süd, Am Südbad 1, 59069 Hamm,...

„Im Zweifel gegen den Tierschutz“ – SOKO bilanziert Antwort der EU-Kommission

Die SOKO Tierschutz, die im März und Juli zwei Tierschutzskandale in Schlachthöfen um Norkreis Unna aufgedeckt hat, meldet sich mit einer ernüchterten Bilanz zu...

12 € Mindestlohn – Kein Tempo 130 – Bürgergeld statt Hartz IV: Was die...

Vom Kohleausstieg über Tempolimit auf Autobahnen, Mindestlohn und Hartz IV bis hin zur Solardachpflicht für Neubauten: Auf 12 Seiten sind die Vorhaben zusammengefasst, die...

Tierschutzskandale im Kreis Unna – Grüne attackieren Löhr: „Massiver Vertrauensverlust, mehr Fragen als Antworten“

„Tierschutzskandale im Kreis Unna: Mehr Fragen als Antworten.“ Massiv attackieren Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag das Agieren des Landrats und seiner Verwaltungsspitze im Zusammenhang...

BionTech meldet Impfstoff für Kinder ab 5 Jahren

Der Mainzer Impfstoffhersteller BionTech hat einen Impfstoff für Kinder unter 12 Jahren entwickelt, der bereits in 4 Wochen geimpft werden könnte. Das meldete am Freitag, 10....

Fälle Prott/Mecke: SOKO Tierschutz stellt EU-Beschwerde gegen Deutschland

Die SOKO Tierschutz, die die beiden Tierschutzskandale bei den Metzgereien Prott und Mecke im Kreis Unna aufgedeckt hat, ist erneut tätig geworden. Es wurde „EU-Beschwerde...

ARD-FAKT: „System Mecke“ existierte laut Zeugen seit über 10 Jahren – Fleisch kranker Tiere...

Der Tierschutzskandal bei der Viehverladestelle Mecke in Werne (wir berichteten umfassend) war wenige Stunden nach der Pressekonferenz des Landrats im Kreishaus am Dienstagnachmittag (17....

Tierquälereiskandale: Löhr betont „absolutes Vertrauen“ ins Veterinäramt – Dezernent Hasche: „In Anwesenheit von Amtspersonen...

„In Anwesenheit von Amtspersonen wurde stets korrekt gehandelt“, betonte Gesundheitsdezernent Uwe Hasche, mehrfach wiederholend, dass den Mitarbeitern des Kreisveterinäramtes kein Fehlverhalten vorzuwerfen sei. Sein...