Zweiter Familien-Impftag am Samstag diesmal in der Impfstation Fußgängerzone

0
15
Impfung - Kinder (pixabay)

 

Mit dem Familien-Impftag am Samstag, 5. März, (von 10 bis 20 Uhr) in der Impfstation in der Fußgängerzone (Weststraße 36) gibt es ein weiteres städtisches Angebot, um Tempo für den Impfschutz von Kindern und Jugendlichen zu machen.

Beim Familienimpftag wird – bei Bedarf – allen Familienmitgliedern verschiedenen Alters ein Angebot gemacht.

Möglich sind am 5. März vor Ort in der Impfstation:
– Impfungen für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren
– Impfungen für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren
– Impfungen für Erziehungsberechtigte oder Begleitpersonen (Erst-, Zweit- und Booster-Impfung)

Beim Familien-Impftag am 5. März können sich insbesondere die rund 90 Personen die Zweitimpfung abholen, die beim ersten Familienimpftag am 12. Februar die Erstimpfung erhalten haben. Darüber hinaus können aber auch Erstimpfungen entgegengenommen werden. Wer jetzt am 5. März erstgeimpft wird, kann in der Impfstation im regulären Betrieb die Zweitimpfung erhalten.

Bitte beachten: Kinder von fünf bis elf Jahren können sich in der Impfstation ausschließlich freitags und samstags von 10 bis 20 Uhr (ab 18. März bis 18 Uhr) impfen lassen.

Quelle: Stadt Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here