- Werbung -

„Corona-Notbremse“ greift ab Samstag

Das heftig umkämpfte Gesetz ist durch. Die bundeseinheitliche Notbremse gegen die Corona-Pandemie (HIER unser Bericht) greift ab Samstag, den 24. April. Das teilt die Bundesregierung...

Kitabetrieb in NRW wird durch Bundes-Notbremse wieder eingeschränkt

„Gesetz ist Gesetz.“ Das sagte NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) am heutigen Donnerstag (22. 4.) im Landtag. Sofern die Bundesnotbremse mit einheitlichen Coronaregeln in Kraft tritt, müsse...

Städtische Waldfläche wächst

Knapp 15.000 Bäume und Sträucher auf deutlich mehr als drei Hektar Fläche: Die Stadt erweitert die Waldfläche in Hamm in diesem Jahr erneut erheblich. In...

GroKo beschließt bundesweite Corona-Notbremse: Ausgangssperren, Schul- und Ladenschließungen

Begleitet von Demonstrationen in Berlin und unter Protest der Opposition hat der Bundestag am Mittwoch, 21. April 2021, das vierte Bevölkerungsschutzgesetz (19/28444) beschlossen, das eine bundesweit einheitliche...

Digitaler Infotag Kulturelle Bildung am 28. April: noch Plätze frei

Am 28. April findet für die Region Hamm, Soest, Unna ein digitaler Infotag zum Förderprogramm „Kultur macht stark“ statt. An diesem Tag besteht für die...

Digitale Endgeräte – LINKE weist auf erweiterten Beihilfeanspruch hin

“Wir befinden uns seit Monaten in der Situation, dass die Pandemie und die Maßnahmen zur Eindämmung die soziale Spaltung in dieser Stadt verschärft. Unsere...

Schließungen und Ausgangssperre – Strenge Maßnahmen gegen Corona

Nächtliche Ausgangssperre, Einzelhandel, Tierpark und Maxipark schließen, Kitas im Pandemie-Betrieb: Mit strengen Corona-Regeln will die Stadt Hamm die weitere Virus-Ausbreitung unterbinden. Ab Mittwoch, 21. April,...

Stadtteilrallye durch Rhynern

Die Stadt Hamm lädt alle älteren Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk Rhynern dazu ein, selbstständig bei einer kleinen Stadtteilrallye mitzumachen. Von Montag, 3. Mai,...

Innehalten in Hamm – Gedenken an Corona-Opfer

177 Menschen aus Hamm sind bis heute im Zusammenhang mit der Pandemie gestorben – deutschlandweit sind es knapp 80.000 Menschen. Oberbürgermeister Marc Herter gedachte...

Ab Montag – Hamm bleibt im Distanzunterricht

Die Schulen in Hamm dürfen ab Montag, 19. April, doch noch im Distanzunterricht bleiben. Das NRW-Gesundheitsministerium gab dafür nun grünes Licht. Für den Montag...