- Werbung -

Der Weihnachtsroboter: Hip-Hop-Tanztheater für die ganze Familie am 8.12. im Kulturbahnhof

Weihnachten steht vor der Tür, auch im Hochhaus an der Emscherstraße Hausnummer 55. Aber in diesem Jahr ist hier alles anders, denn gerade erst...

Atmosphärische Klangbilder der Natur – Klangkosmos am 7. Dezember

Die letzte Reise des Klangkosmos in diesem Jahr führt am 7. Dezember (18:00 Uhr, Pauluskirche) in den hohen Norden Europas, in den nördlichsten der...

Erste Blüte und Eiskristalle: Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ und mehr – Sinfoniekonzert am 4.12. im...

Violinistin Lena Neudauer und die Deutsche Kammerakademie Neuss unter der Leitung von Johannes X. Schachtner laden bei ihrem Konzert am Samstag, 4. Dezember, um...

Corona-Update mit Teilverschiebungen zur Aktionswoche „Gewalt gegen Frauen“

Aufgrund der steigenden Corona-Inzidenzen und Infektionszahlen in Hamm können nicht alle Veranstaltungen rund um den "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen" (25.11.) wie geplant...

„Traumgesichter“ – das Konzert am 24. November im Schloss Heessen ist ausverkauft

Das Kammerkonzert mit Marimbavirtuosin Katarzyna Myćka, Cellistin Ulrike Eickenbusch und Schauspielerin und Rezitatorin Barbara Stoll an diesem Mittwoch im Schloss Heessen ist ausverkauft. Alle Kartenbesitzer...

Auryn Quartett: Schwanengesang – Abschiedskonzert am 01.12. im Schloss Heessen

Vier junge Musiker beschlossen 1981, ihren künstlerischen Weg fortan als Streichquartett gemeinsam zu gehen. Als Namen wählten sie "Auryn", jenes Amulett aus Michael Endes...

Tineke Postma: „Freya“ – Konzert am 18.11. im Kurhaus Bad Hamm

Erstmalig ist die niederländische Saxofonistin Tineke Postma im Jazzforum Hamm zu hören. Am Donnerstag, 18. November, präsentiert sie gemeinsam mit ihrer Band - Ralph...

Der gestiefelte Kater

„Ich will euch eine Geschichte erzählen, eine Geschichte vom Sturm und vom Wasser, eine Geschichte, in der Großes ganz klein wird und Kleines Großes...

Der Trafikant – Schauspiel nach Robert Seethalers Roman für Jugendliche ab 15 Jahren am...

1937 verlässt der 17-jährige Franz sein verschlafendes Heimatdorf, um in der Großstadt Wien als Lehrling in einem Tabak- und Zeitungsgeschäft – einer sogenannten Trafik...

Was man von hier aus sehen kann – Schauspiel mit Gilla Cremer am 13.11....

„Nach einem Okapi kann eigentlich nichts mehr kommen.“ Eigentlich – denn immer, wenn Luises Großmutter Selma der scheue Regenwaldbewohner im Schlaf erscheint, stirbt anschließend...