Unbekannter flüchtet mit seinem Mercedes von der Unfallörtlichkeit und lässt verletzte Rollerfahrerin zurück

0
31
Unfall Zeugen

Bei einer Verkehrsunfallflucht auf der Kreuzung Marker Allee / Heßlerstraße wurde am Freitag, 27. August gegen 21:45 Uhr eine 25 -jährige Rollerfahrerin schwer verletzt. Die Rollerfahrerin befuhr die Widumstraße in östliche Richtung und beabsichtigte weiter geradeaus auf die Marker Allee zu fahren. Im Kreuzungsbereich kam ihr ein Mercedes entgegen, der in Richtung Süden auf die Heßlerstraße einbog.

Die Rollerfahrerin leitete eine Bremsung ein, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei kam sie auf der nassen Fahrbahn zu Fall. Sie verletzte sich schwer und wurde mittels eines Rettungswagens in ein Krankenhaus verbracht. An dem Roller entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Mercedes mit Stufenheck und bulgarischem Kennzeichen handeln.

Weitere Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381-916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here