Hammer Blaulicht-Meldungen

0
28
Blaulicht / Polizei (pixabay)

Feuer in Mehrfamilienhaus

Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei eilten am Donnerstag, gegen 12.40 Uhr, mit starken Kräften zu einem Dachstuhlbrand auf der Wilhelmstraße. Bei Eintreffen der ersten Beamten schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Das Mehrfamilienhaus wurde durch die Einsatzkräfte geräumt. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Verletzt wurde niemand. Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner kamen teilweise bei Verwandten und teilweise in Hotels unter. Durch Polizeibeamte mussten umfangreiche Verkehrsmaßnahmen getroffen werden. Die Wilhelmstraße blieb bis gegen 17.10 Uhr voll gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht abschätzbar.

Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus

Am Donnerstag, 14. Oktober 2021, in der Zeit zwischen 15 Uhr und 16 Uhr drangen unbekannte Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Sternstraße ein. Dabei beschädigten sie das Türschloss der Wohnungseingangstür und durchwühlten in der Wohnung mehrere Behältnisse. Ob etwas entwendet wurde, stand bei Anzeigenfertigung nicht fest.

Roter Toyota nach Unfallflucht gesucht

Ein geparkter Mercedes wurde am Donnerstag, 14. Oktober, um 18 Uhr bei einem Unfall auf dem Bockumer Weg beschädigt, der Unfallverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle.

Laut dem 79-jährigen Fahrer des Mercedes soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen roten Toyota handeln.

An dem Mercedes wurde der linke Außenspiegel beschädigt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Zeuge nach Unfallflucht gesucht

Die Polizei Hamm sucht einen unbekannten Zeugen, der am Mittwoch, 13. Oktober, um 14.45 Uhr eine Unfallflucht auf einem Parkplatz an der Ritterstraße Ecke Rödinghauserstraße beobachtet hat.

Der unbekannte Mann teilte der 38-jährigen Fahrerin des beschädigten Renaults das Kennzeichen des Unfallverursachers mit.

Die Polizei Hamm bittet den Zeugen, unter 02381/916-0 Kontakt mit dem Verkehrskommissariat aufzunehmen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here