17-Jähriger unter Drogeneinfluss auf E-Scooter unterwegs

0
34
E-Scooter (pixabay)

Ein 17-Jähriger war am Freitag, 19. November, um 23.20 Uhr unter Drogeneinfluss auf einem E-Scooter auf der Augustastraße unterwegs.

Die Polizei wurde auf den Hammer aufmerksam, da er mit seinem E-Scooter auf dem Bürgersteig fuhr. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass an dem Roller kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Zusätzlich hatte der 17-Jährige Drogen bei sich, auf der Wache wurde dem E-Scooter-Fahrer dann eine Blutprobe entnommen.

Bei dem E-Scooter selbst handelt es sich vermutlich um Diebesgut, das Fahrzeug und das Betäubungsmittel wurden sichergestellt.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here