Betrunken Tankstelle gecrasht

0
47
Tankstelle (pixabay)

Am frühen Samstagmorgen, gegen 3.35 Uhr, verlor ein BMW-Fahrer auf der Hafenstraße die Kontrolle über seine Limousine und stieß gegen die Umzäunung und das Verkaufsgebäude einer Tankstelle.

Der aus Hamm stammende 23-Jährige war zuvor von der Münsterstraße kommend auf der Hafenstraße in Richtung stadteinwärts unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Da in seiner Atemluft Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde ihm in einem Hammer Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Fahrerlaubnis wurde sichergestellt.

Der Unfallwagen mußte abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here