Mehrere Kennzeichendiebstähle in Heessen

0
31
Kennzeichen / Diebstahl

Im Bezirk Heessen kam es in der Nacht auf Montag, 19. September, zu mehr als 20 Kennzeichendiebstählen.

Auf einem Anwohnerparkplatz an der Dolberger Straße / Hoher Weg stahlen die Diebe 12 hintere Autokennzeichen. Weitere Tatorte mit jeweils vier Diebstählen sind ein Parkplatz an der Jahnstraße und an der Straße Sommerkamp. Auch auf dem Parkplatz einer Gaststätte am Rottkamp wurde ein Kennzeichen entwendet.

Eine Anwohnerin am Sommerkamp wurde aufgrund metallischer Geräusche gegen 0.50 Uhr auf die beiden Diebe aufmerksam. Sie konnte beim Blick aus dem Fenster beobachten, wie zwei Männer mehrere Kennzeichen aus den hinteren Halterungen herausmontierten. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Vogelstraße.

Die beiden Gesuchten sind 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank. Sie trugen schwarze Jacken, graue Mützen und helle Turnschuhe.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm telefonisch unter 02381 / 916-0 oder als E-Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here