Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein im Auto unterwegs

0
53
Kontrolltag 3 - Polizei

Polizisten hielten am Mittwoch, 24. Mai, ein Autofahrer am Richard-Matthaei-Platz an:
Er hatte keinen Führerschein und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Gegen 16.05 Uhr fiel der 37-Jährige einer Radstreife auf, weil er mit seinem Auto verbotswidrig vom Westenwall nach rechts auf den Richard-Matthaei, Platz abbog. Sie hielten den Audi-Fahrer an.

Der Mann aus Drensteinfurt gab zunächst falsche Personalien an. Als die Polizisten dann sei-ne rechtmäßigen Daten überprüften stellte sich heraus, dass der 37-Jährige keinen Führer-schein besitzt.

Auch ein Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis, weswegen er auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben musste. Seine Weiterfahrt durfte er nicht fortsetzen.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here