Baumaßnahme Lippestraße: Stadtauswärts fließende Verkehr wird Ende der Woche auf die nördliche Fahrspur umgeleitet

0
18
Sperre (pixabay)

Im Rahmen der Kanal- und Straßenbaumaßnahme in der Lippestraße zwischen Schleuse Werries und Ortsdurchfahrtsgrenze ist der Straßenbau in der nördlichen Fahrspur bis auf die abschließende Straßendeckschicht abgeschlossen. Der im Rahmen der Einbahnstraßenregelung stadtauswärts fließende Verkehr wird Ende der Woche auf die nördliche Fahrspur umgeleitet, am Montag, 8. Juni, starten der Straßenbau sowie Hausanschluss-Arbeiten in der südlichen Fahrspur.

Die eingerichtete Umleitung des stadteinwärts fließenden Verkehrs bleibt bestehen. Die Anlieger der Straße sind über die bevorstehenden Arbeiten informiert worden.
Die Maßnahme wird voraussichtlich Ende September mit dem Einbau der Asphaltdeckschicht abgeschlossen.

Quelle: Stadt Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here