Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

0
25
RTW (pixabay)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 3. September, an der Einmündung Alte Salzstraße / Reginenstraße wurde eine 62-jährige Radfahrerin aus Hamm schwer verletzt. Gegen 12.10 Uhr befuhr sie mit ihrem Pedelec die Reginenstraße in Richtung Westen.

Dabei kam es im Einmündungsbereich zu einem Zusammenstoß mit einer 50-jährigen Audi-Fahrerin aus Hamm, die von der Alten Salzstraße nach links in die Reginenstraße einbiegen wollte. Die Radfahrerin stürzte und wurde mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht, indem sie stationär verblieb.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 4.500 Euro. Die Unallstelle war während der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here