Leichtverletzt nach Frontalzusammenstoß

0
14
RTW (pixabay)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Soester Straße am Mittwoch, 14. Oktober, gegen 21 Uhr, wurde eine 24-jährige Hammerin leicht verletzt.

Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem Opel auf der Soester Straße in Richtung Süden und bog nach links auf die Ludwig-Teleky-Straße ab. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem frontalen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Mercedes der 24-Jährigen.

Die Mercedes-Fahrerin wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 6.000 Euro.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here