Beifahrerin mit gleich drei Haftbefehlen festgenommen

0
40
Handschellen (pixabay.com)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnten Beamte der Hammer Polizei am Donnerstag, 21. Januar, eine Frau festnehmen, nach der mit drei Haftbefehlen gefahndet wurde.

Die wegen Eigentumsdelikten von den Staatsanwaltschaften Dortmund und Münster gesuchte 34-Jährige war Beifahrerin in einem Pkw, der auf dem Großen Sandweg gegen 12.45 Uhr kontrolliert wurde.

Die Frau aus Hamm wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht, wo sie ihre Restfreiheitsstrafe von über zwei Jahren verbüßen muss.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here