Einbrecher von Anwohner gestört

0
30
Symbolbild Einbruch (pixabay.com)

Am Donnerstag, 25. Februar, gegen 2.15 Uhr, versuchten Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus auf dem Nordenstiftsweg einzubrechen.

Ein 31-jähriger Bewohner des Hauses wurde durch laute Geräusche und Stimmen auf seiner Terrasse hellhörig. Als er das Licht in der Wohnung einschaltete, haben sich die Einbrecher entfernt.

Die Geräusche kamen von dem Versuch, die Terrassentür gewaltsam zu öffnen. In das Objekt gelangten die Unbekannten nicht, an der Tür entstand ein Sachschaden.

Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here