Meldungen: Unfall mit einem leicht verletzten, Kirchenfenster beschädigt und Einbruch in Wohnung

0
14
Blaulicht / Polizei (pixabay)

17-jähriger Kleinkraftradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf dem Julienweg am Freitag, 20. August. Gegen 21.40 Uhr befuhr der 17-Jährige den Julienweg in östlicher Fahrtrichtung. Eine 23-jährige Mini-Fahrerin fuhr aus einer Grundstückseinfahrt auf den Julienweg. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 17-Jährige stürzte.

Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Es enstand Sachschaden von zirka 3.500,- Euro.

Kirchenfenster beschädigt

Unbekannte warfen zwischen Montag, 16. August, 16 Uhr und Donnerstag 19. August, 12.30 Uhr, zwei Fensterscheiben einer Kirche auf der Lange Straße ein.

Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 1300 Euro.

Einbruch in Wohnung

Am Donnerstag, 19. August, war eine Wohnung auf der Eylertstraße zwischen 16.10 Uhr und 19 Uhr das Ziel von Einbrechern.

Die Täter gelangten durch das gewaltsame Öffnen der Wohnungstür hinein und durchwühlten mehrere Schränke.

Angaben zum Diebesgut und zum Sachschaden können derzeit noch nicht gemacht werden.

Hinweise zu dem Einbruch und dr Beschädigung nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here