Von Fahrbahn abgekommen – 5-jähriger Beifahrer verletzt

0
39
Notarzt / RTW (pixabay)

Ein 5-jähriger Junge ist am Samstagabend (21. August) bei einem Verkehrsunfall auf der Veistraße leicht verletzt worden. Der Sproß war dort gegen 20 Uhr auf der Rückbank des Mazdas eines 43-jährigen Fahrers aus Hamm in Fahrtrichtung Frielicker Weg unterwegs.

Etwa in Höhe der Haus Nummer 84 verlor der Lenker aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier stieß er mit einem parkenden Lastkraftwagen aus Hamm zusammen. Der junge Beifahrer wurde zur ambulanten Behandlung in ein Hammer Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der Mazda musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here