Verkehrsunfälle mit anschließender Fahrerflucht

0
19
Foto: Polizei NRW

Nach Verkehrsunfall – entgegenkommender PKW flüchtet

Nach einem Verkehrsunfall mit einem Opel am Donnerstag, 7. Oktober, 12 Uhr, flüchtete ein unbekanntes Fahrzeug von Unfallörtlichkeit in der Feidikstraße. Die 71-jährige Opel-Fahrerin fuhr mit ihrem Kleinwagen auf der Feidikstraße in Richtung Osten, als sie mit einem entgegenkommenden unbekannten Auto kollidiert.

Der Sachschaden an dem Opel erstreckte sich von der Front bis zum Heck über die gesamte linke Seite. Die Polizei Hamm sucht nun den oder die unbekannte Unfallbeteiligte.

Unfall verursacht und geflüchtet

Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (7. Oktober), zwischen 9 Uhr und 17 Uhr, auf einem Parkplatz eines Fitnessstudios auf der Dambergstraße. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß dort mit einem geparkten Auto zusammen und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden an dem grauen Seat zu kümmern. Der Alambra wurde im hinteren linken Bereich beschädigt.

Hinweise auf den möglichen Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 und elektronisch unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here