Mit drei Promille im Auto unterwegs

0
43
Polizei / Stop / Polizei NRW

Ein Mercedes-Fahrer ist am Mittwochabend, 27. Juli, mit über drei Promille unterwegs gewesen.

Eine aufmerksame Zeugin teilte der Polizei gegen 21.30 Uhr über den Notruf mit, dass soeben ein offensichtlich betrunkener Mann in sein Auto gestiegen und von seiner Wohnung losgefahren sei.

Der stark alkoholisierte Hammer konnte anschließend durch Polizeibeamte auf einer Wiese an der Kamener Straße angetroffen werden, wo er gerade Blumen pflückte. Seinen Mercedes hatte er direkt neben dem Feld auf einen Parkplatz abgestellt.

Die Polizisten sowie ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigten die Vermutung der Zeugin: Der Mann pustete über drei Promille.

Trotz des deutlichen Alkoholisierungszustandes des Fahrers wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.

Auf der Polizeiwache wurde dem 35-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here