Verkehrsunfall auf der Frielinghauser Straße: eine Schwerverletzte und ca. 6100 Euro Sachschaden

0
14
Unfall (pixabay)

Am Dienstag, 27. September, gegen etwa 13.35 Uhr wurde eine 25-jährige Opel-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Frielinghauser Straße schwer verletzt.

Die 25-Jährige befuhr mit ihrem PKW die Frielinghauser Straße in südliche Richtung, als ihr ein 39-jähriger Iveco-LKW-Fahrer mit seinem Gespann entgegen kam. Aufgrund der schmalen Fahrbahn versuchte die Opel-Fahrerin dem Gespann Platz zu machen. Hierbei verlor ihr Reifen plötzlich Luft und sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Bevor sie in Richtung Westen von der Fahrbahn abkam und sich im Bereich des angrenzenden Grabens überschlug, kollidierte sie mit dem Heck des Gespanns. Die 25-Jährige wurde schwer verletzt mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von 6100 Euro.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here