Mülltonnen auf Gehweg in Brand gesetzt

0
25
Symbolbild Feuerwehr (pixabay.com)

Unbekannte setzten am Mittwoch, 25. Januar, zwei Mülltonnen und einen Stapel Zeitungen auf einem Gehweg an der Heinrich-Lübke-Straße in Brand.

Ein Anwohner bemerkte gegen 2.25 Uhr den Brand, alarmierte die Feuerwehr und begann zu löschen. Die Feuerwehr übernahm die restlichen Löscharbeiten.

Die Abfallbehälter wurden komplett zerstört, die Hausfassade eines Mehrfamilienhauses, vor dem die Tonnen standen, wurde leicht beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden.

Hinweise zu verdächtigen Personen nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here