Festnahmen: Kupferrohr-Diebe geschnappt

0
56
Gewahrsam - Festnahme (Pixabay)

Nach einer Häufung von Fallrohr-Diebstählen aus Kupfer konnten zivile Einsatzkräfte der Polizei am Freitag, 8. Dezember, im Hammer Westen zwei Tatverdächtige festnehmen.

Gegen 2 Uhr nachts konnten ein 37-Jähriger und seine 43-jährige Mittäterin auf dem Westpreußenweg angetroffen und kontrolliert werden.

Die beiden Tatverdächtigen hatten zwei mit Kupferrohren prall gefüllte Tüten dabei. Auch eine Tasche mit Werkzeug konnte den beiden zugeordnet werden.

Die beiden Personen ohne festen Wohnsitz in Deutschland wurden vorläufig festgenommen und in das Polizeigewahrsam gebracht.

Ob auch die zurückliegenden Kupfer-Diebstähle auf das Konto des Duos gehen, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here