Mehr Verkehrssicherheit: FDP will Tempo-30-Zone auf Von-Thünen-Straße ausweiten

0
38
Zone 30 (pixabay)

Die FDP Rhynern beantragt, die Tempo-30-Zone auf der Von-Thünen-Straße auszuweiten. Auf der Hauptverkehrsachse von Westtünnen soll so für mehr Verkehrssicherheit gesorgt werden. FDP-Bezirksvertreter Udo Reins sagt: „Ich hoffe, dass die Bezirksvertretung mir darin zustimmt, dass eine Erweiterung der Tempo-30-Zone an dieser Stelle sehr sinnvoll ist.“

Konkret geht es um den Abschnitt zwischen Ewald-Wortmann-Weg und Robert-Stolz-Straße. Dort kann derzeit Tempo 50 gefahren werden. Das Problem: Die Geschäfte in diesem Bereich werden von Kunden angefahren, die an beiden Seiten der Straße parken. Das macht das Queren der Straße schwierig. Betroffen sind davon auch Bewohner und Besucher des Seniorenheims. Auch Anwohner haben Reins auf das Thema angesprochen.

„Wir denken, dass man mit dieser kurzen Erweiterung der Tempo-30-Zone einfach und schnell für mehr Verkehrssicherheit in dem Bereich sorgen kann“, so Reins.

Quelle: FDP Rhynern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here