Über den Fuß gefahren und geflüchtet

0
27
Auto (pixabay)

Ein bislang unbekannter Caddy-Fahrer ist am Dienstagabend einem 30-Jährigen aus Hamm auf der Ruppiner Straße mit dem linken Reifen über den linken Fuß gefahren. Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle in Richtung Bockumer Weg, ohne sich um den am Straßenrand stehenden Fußgänger zu kümmern.

Der Fahrer des grauen Kastenwagens hatte sich zuvor aus Richtung der Parkplatzzufahrt des Mehrfamilienhauses Nummer 76 genähert. Er war etwa 40 Jahre alt, hatte ein südländisches Erscheinungsbild und trug einen Vollbart. Der Leichtverletzte begab sich selbständig in ambulante Behandlung.

Hinweise auf einen möglichen Verursacher nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here