Hammer Blaulicht-Meldungen

0
41
Polizei (pixabay)

Diebe nutzen günstige Gelegenheit aus

Nach dem Diebstahl einer Geldbörse am Donnerstag, 30. Juli 2020, gegen 1.30 Uhr, an der Heessener Straße sucht die Polizei zwei Unbekannte. Die Tatverdächtigen nutzen eine geöffnete Terrassentür und gelangten so ins Haus.

Als der Bewohner, der sich im Garten aufhielt, die Männer bemerkte, flüchteten sie. Die Flüchtigen mit südländischem Erscheinungsbild haben eine schlanke Statur und trugen dunkle Kleidung.

Brand einer Mülltonne

Eine brennende Mülltonne beschädigte am Donnerstag, 30. Juli 2020 den Sichtschutzzaun eines Wohnhauses an der Wilhelmstraße. Gegen 4.25 Uhr bemerkten Anwohner das Feuer und informierten die Feuerwehr. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein 82-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Heessener Straße/Afyonring am Mittwoch, 29. Juli. Gegen 16 Uhr fuhr der 82-Jährige zunächst auf dem Radweg der Heessener Straße in östlicher Richtung und benutzte dann im Kreisverkehr die Radfahrerfurt zum Überqueren.

Ein 63-jähriger Focus-Fahrer fuhr auf der Heessener Straße in östlicher Richtung und stieß gegen den Fahrradfahrer. Es entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Polizei Hamm

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here