Verkehrsunfall auf der Hammer Straße

0
55
Unfall (pixabay)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 6. August 2020 wurden eine 18-Jährige schwer, ein 21-Jähriger und eine 44-Jährige leicht verletzt. Gegen 10.10 Uhr war der 21-jährige Mazda-Fahrer mit seiner 18-Jährigen Beifahrerin auf der Hammer Straße in Richtung Stockumer Straße unterwegs und beabsichtigte nach links in die Stefanstraße abzubiegen.

Dabei stieß er mit der 64-jährigen Peugeot-Fahrerin zusammen, die auf der Hammer Straße in Richtung Sieboldstraße unterwegs war. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme war die Hammer Straße gesperrt.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here