Polizeipräsident begrüßt neue Direktionsleiterinnen

0
29
von links nach rechts: Polizeipräsident Erich Sievert Kriminalrätin Mareike Mentrup Polizeirätin Ulrike Horn

Gleich zwei neue Direktionsleiterinnen konnte Polizeipräsident Erich Sievert am 1. Oktober in seiner Behörde begrüßen.

Kriminalrätin Mareike Mentrup tritt als Leiterin der Direktion Kriminalität die Nachfolge von Kriminaloberrätin Jeannette Sostmann an, die zum Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei NRW wechselt.

Mareike Mentrup ist 36 Jahre alt und wohnt in Münster. Vor ihrem Masterstudium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster war sie bei der Polizei Wuppertal im Wachdienst und der Bereitschaftspolizei eingesetzt. Ihr weiterer Weg führte sie zum Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten, wo sie als Lehrende, Mitarbeiterin im Leitungsstab und Pressesprecherin tätig war.

Während ihres anschließenden Ratslehrgangs lernte Frau Mentrup die Polizeibehörden Münster, Coesfeld und das LKA NRW kennen. Hier konnte sie ihren Schwerpunkt der kriminalpolizeilichen Arbeit vertiefen.

Polizeirätin Ulrike Horn ist die neue Leiterin der Direktion Verkehr und tritt die Nachfolge von Polizeidirektor Peter Newels an, der bereits im April zum Polizeipräsidium Münster wechselte.

Kommissarisch wird sie auch die Leitung der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz übernehmen, da Polizeidirektor Thomas Link zum Oktober als Abteilungsleiter Polizei in die Soester Behörde wechselt.

Ulrike Horn ist 37 Jahre alt und wohnt in Dortmund. Hier versah sie auch ihren Dienst in der Wache Nordstadt sowie bei der Bereitschaftspolizei. Es folgten die Teilnahme an einer Auslandsmission in Afghanistan im bilateralen Polizeiprojekt „German Police Project Team“ und die Verwendung in der Verhandlungsgruppe der Spezialeinheiten der Polizei Bielefeld. Während ihres Ratslehrgangs war sie in verschiedenen Bereichen der Polizei Bielefeld und Lippe eingesetzt.

Beide Direktionsleiterinnen betonten, dass sie sich auf ihre neue Aufgabe und die Kolleginnen und Kollegen in Hamm freuen.

Polizeipräsident Erich Sievert heißt die beiden herzlich Willkommen und wünscht ihnen viel Erfolg in ihren neuen Aufgabengebieten.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here