Einbrüche in Mehrfamilienhäuser und Einbruchsversuch in ein Einfamilienhaus

0
17
Symbolbild Einbruch (pixabay.com)

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Eylertstraße

Unbekannte brachen am Donnerstag, zwischen 17.20 Uhr und 19 Uhr, in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Eylertstraße ein. Die Täter hebelten die Wohnungstür auf und durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen.

Zum Diebesgut liegen bisher keine Angaben vor.

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus an der Lortzingstraße

Unbekannte brachen zwischen Donnerstag, 15. Oktober, 22 Uhr, und Freitag, 16. Oktober, 1 Uhr, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Lortzingstraße ein. Sie hebelten eine Terrassentür auf und gelangten so in die Wohnung.

Einbrecher an der Albert-Einstein-Straße gestört

Unbekannte versuchten am Donnerstag, 15. Oktober, in ein Einfamilienhaus an der Albert-Einstein-Straße einzubrechen.

Eine Bewohnerin wurde gegen 19.15 Uhr auf einen Mann vor ihrer Haustür aufmerksam, der „Sturm klingelte“. Zwei weitere Männer befanden sich zu dieser Zeit an der Straße und passten augenscheinlich auf.

Als die Bewohnerin ein Geräusch am Fenster wahrnahm, machte sie lautstark auf sich aufmerksam. Daraufhin ergriffen die drei Unbekannten zu Fuß die Flucht. Alle drei sind etwa 1,70 Meter groß, haben schwarze, kurze Haare und einen Bart. Sie haben ein südosteuropäisches Erscheinungsbild und waren dunkel gekleidet.

An dem Fensterrahmen entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. In das Haus gelangten die Tatverdächtigen nicht.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen in Tatortnähe geben kann, wird gebeten, die Polizei Hamm unter 02381 916-0 oder per E-Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de zu kontaktieren

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here