Keine Silvesterkonzerte in diesem Jahr

0
20
© Gerd Altmann_pixabay

Viele Musikfreunde wird die jetzt getroffene Entscheidung nicht überraschen: Angesichts der weiterhin hohen Infektionszahlen und der von Bund und Ländern bereits gemeinsam beschlossenen Verlängerung der bislang geltenden Maßnahmen wird das Kulturbüro der Stadt Hamm erstmals mit der liebgewonnenen Tradition der Silvesterkonzerte brechen. Die für 16 Uhr bzw. 19.30 Uhr angesetzten Konzerte werden nicht stattfinden.

Die Entscheidung wurde jetzt getroffen, um dem Publikum und den Mitwirkenden frühestmöglich verlässliche Planungssicherheit zu gewähren. Gern wären wir mit unseren Besuchern gemeinsam musikalisch „tanzend“ in das neue Jahr geschwebt – obwohl das nun leider nicht möglich sein wird, freuen wir uns schon darauf, im kommenden Jahr unsere Türen wieder für unvergessliche Ausflüge in die Welt des Schönen zu öffnen.

Selbstverständlich wird allen Kartenbesitzern das Geld für ihre Tickets erstattet – bitte wenden Sie sich dazu an die Vorverkaufsstellen, bei denen sie die Karten erworben haben. Direkt im Kulturbüro erworbene Karten werden ausschließlich schriftlich und bargeldlos erstattet.

Dazu senden Sie die Karten bitte mit ihrem vollständigem Namen, Anschrift sowie ihrer Bankverbindung an das Kulturbüro (Ostenallee 87, 59071 Hamm) oder nutzen Sie unser Erstattungsformular (unter www.hamm.de/kultur zum Download eingestellt; kann auch telefonisch unter 02381/17-5555 angefordert werden).

Quelle: Stadt Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here