Fälle Prott/Mecke: SOKO Tierschutz stellt EU-Beschwerde gegen Deutschland

0
80
Quelle: RB Unna

Die SOKO Tierschutz, die die beiden Tierschutzskandale bei den Metzgereien Prott und Mecke im Kreis Unna aufgedeckt hat, ist erneut tätig geworden.

Es wurde „EU-Beschwerde gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen der katastrophalen Zustände in der Fleischbranche und bei den Veterinärkontrollen“ eingereicht, teilte die SOKO am (2. 9.) auf ihrer Facebookseite mit.

Als aktuelle Beispiele nennt die Organisation „den Fall Mecke und der Fall Prott aus NRW“.

Foto SOKO Tierschutz

n der Fleischerei Prott in Selm war über einen längeren Zeitraum illegal geschächtet worden. In der Viehumladestelle Werne hatten Mitarbeiter der Fleischerei Mecke brutal kranke Rinder, Kühe und Kälber gequält.

Die SOKO unterstützt überdies die EU-Kommission „bei den Ermittlungen zum illegalen Handel mit kranken Kühen aus der deutschen Milchindustrie“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here