Falsche Polizei am Telefon – Betrüger erbeuten Bargeld mit Schockanruf

0
23
Tipps bei Anrufen falscher Polizeibeamter

Eine 84-jährige Seniorin aus Hamm wurde am Montag, 13. September, um mehrere tausend Euro Bargeld betrogen. Falsche Polizisten forderten Kaution für ihre Tochter.

Ein falscher Polizist rief die Hammer Bürgerin am Nachmittag an und teilte ihr die Schocknachricht mit, dass ihre Tochter bei einem Verkehrsunfall eine junge Frau totgefahren habe und jetzt im Gefängnis sitzen würde. Für ihre Freilassung müsste die Seniorin eine Kaution begleichen – der Anrufer fragte im selben Atemzug wie viel Bargeld sie zuhause habe. Kurze Zeit später kam es zu einer Geldübergabe mit einer ebenfalls falschen Polizistin, die in zivil an der Haustür der 84-jährigen das Bargeld entgegennahm.

Die Polizei appelliert: Reden Sie mit Ihren älteren Mitmenschen über diese Masche! Warnen Sie vor den Tricks der Betrüger und Diebe, damit nicht noch mehr Senioren und Seniorinnen Opfer der Betrugsmasche werden.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here