Justus Moor einstimmig für die Landtagskandidatur nominiert

0
7

„Unser Nordrhein-Westfalen braucht einen sozialen Neustart. Einen Aufbruch für NRW. Den will ich mitgestalten und ich freue mich über die Unterstützung dafür!“, kommentiert der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hamm Justus Moor seine einstimmige Nominierung durch den Unterbezirksvorstand der HammSPD. Auf der Sitzung des Parteivorstands am Montagabend war Moor der einzige Kandidat. Thematische Schwerpunkte setzte er bei Bildungschancen, Familienfreundlichkeit, Klimaschutz und guter Arbeit. Für den Aufbruch von Hamm brauche es den Rückenwind aus Düsseldorf. Moor wolle für diesen Rückwenwind sorgen.

„Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, wie wichtig es ist, in einem langen Wahlkampf die Partei geschlossen hinter sich zu wissen. Darum freut mich die breite Unterstützung für die Landtagskandidatur von Justus Moor“, sagt Oberbürgermeister und Vorsitzender der HammSPD Marc Herter. „Wahlkampf ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Während Justus Moor jetzt losgelaufen ist, suchen die anderen noch nach möglichen Läuferinnen und Läufer“, scherzt Herter über die Lage der Kandidaturen für die Landtagswahl am 15. Mai 2022.

Die endgültige Entscheidung über die Landtagskandidatur wird auf dem Parteitag der Hamm SPD am 5. November getroffen.

Quelle: SPD Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here