Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der Dortmunder Straße

0
22
Symbolbild, Bild: Rundblick Unna

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 12.Oktober, gegen 15 Uhr, wurden auf der Dortmunder Straße zwei Personen verletzt. Eine 21-Jährige befuhr die Dortmunder Straße mit einem Nissan Micra in westliche Richtung.

Auf Höhe der Schachtstraße musste die Frau verkehrsbedingt stark abbremsen. Eine dahinter befindliche 49-Jährige konnte mit ihrem Audi Q 3 nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Auffahrunfall. Die Nissan-Fahrerin und ihr 20 – jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt und gaben an, selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here