Fünf- bis Elfjährige: Erneute Impfaktion für Kinder am Freitag

0
32
Impfung (pixabay)
Im Rahmen der städtischen Impfangebote, neben dem Aktionstag am 17. Dezember sind das die täglichen Kinderimpfungen in der Impfstation in der Weststraße, waren bislang in Hamm bereits 501 Kinder und Jugendliche geimpft.

Die Impfkampagne wird auch in den kommenden Wochen fortgesetzt: Am Freitag, 07. Januar, gibt es zwischen 10 und 16 Uhr erneut eine Impfaktion für Kinder im Heinrich-von-Kleist-Forum an.

Am Freitag können Kinder (zwischen fünf und elf Jahren), die bereits am 17. Dezember geimpft wurden, ihre Zweitimpfung erhalten. Darüber hinaus sind auch Erstimpfungen möglich. Dafür werden drei Impfstraßen mit sechs Hammer Kinderärztinnen und -Ärzten betrieben. Verabreicht wird ausschließlich der spezielle Impfstoff von Biontech/Pfizer, der etwa ein Drittel der Erwachsenendosis enthält und den die Stadt in ausreichender Menge bestellt hat. In dieser Woche können sich Kinder zudem täglich zwischen 10 und 20 Uhr in der Impfstation (Weststraße 36) impfen lassen. Mit Schulbeginn in der kommenden Woche (2. KW) werden die Zeiten neu aufgestellt: Bis Ende Januar sind Kinderimpfungen in der Weststraße dann immer freitags und samstags von 10 bis 20 Uhr möglich.

Quelle: Stadt Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here