Digitaltag Hamm

0
11
Bildquelle: Stadt Hamm

Anlässlich des bundesweit begangenen Digitaltages findet am Freitag, den 24. Juni, ab 17:30 Uhr im Gerd-Bucerius-Saal des Heinrich-von-Kleist-Forums eine Veranstaltung zur Vorstellung der Digitalisierungsstrategie der Stadt Hamm zusammen mit Oberbürgermeister Herter und weiteren Gästen statt.

Neben Oberbürgermeister Marc Herter nehmen an der moderierten Diskussion Frau Dr. Katrin Schleife (IT Consultant und Business Developer Smart City bei Fujitsu), Herr Robin Heilig (Büro des CIO der Stadt Wien – Strategische Digitalisierung der Verwaltung) und Herr Pascal Ledune (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hamm mbH) teil.

Fragen aus dem Publikum können am Ende des Gesprächs gestellt werden. Schwerpunkt der Diskussion bilden die kürzlich beschlossene Digitalisierungsstrategie der Stadt Hamm sowie Fragen nach den konkreten Chancen für Gesellschaft und Wirtschaft, die sich aus einer „smarten“ Stadt ergeben.

Im Foyer des Heinrich-von-Kleist-Forums präsentieren die Hochschule Hamm-Lippstadt, die Stadtwerke Hamm und die Stadt Hamm laufende oder geplante Digitalisierungsprojekte, die zeigen, welchen Weg Hamm zur Smart City
eingeschlagen hat. Anschließend laden wir Sie zum Austausch von Erfahrungen, Wissen und Kontakten bei Getränken und Snacks ein.

Neben der Abendveranstaltung der Stadt Hamm beteiligen sich das MediaLab des Medienzentrums Hamm und die Freiwilligenzentrale Hamm (am 23.06.22) mit unterschiedlichen Aktionen an dem Digitaltag.

Unter digitales@stadt.hamm.de können Sie weitere Informationen erfragen.

Quelle: Stadt Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here