Kinder und Jugendliche aus der Ukraine und Afghanistan zu Gast bei der Polizei Hamm

0
10
Besuch

Am Donnerstag, 23. Juni, waren insgesamt 22 ukrainische und drei afghanische Kinder gemeinsam mit Lernen fördern e.V. zu Gast im Polizeipräsidium Hamm.

Nach einer Begrüßung durch die stellvertretende Behördenleiterin, Frau Adriane Klostermann, begann der Besuch im Polizeigewahrsam. Neugierig wurden die Zellen in Augenschein genommen, ehe es im Innenhof des Präsidiums eine kurze Einführung zur Verkehrssicherheit und der Ausstattung einer Streifenpolizistin gab. Einstimmiges Highlight des Rundgangs war der Streifenwagen.

Auf der Leitstelle gab es für die Gäste im Alter von vier bis 17 Jahren wichtige Tipps für den Notruf. Mit kleinen Gastgeschenken und Erfrischungen wurde die Veranstaltung nach zirka zwei Stunden mit glücklichen Gesichtern auf beiden Seiten beendet.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here