Versuchter Taschendiebstahl: Mann mit Zopf und fliederfarbenen Trainingsanzug flüchtet

0
33
Taschendiebstahl (Bundespolizei)

Nach einem versuchten Taschendiebstahl am Dienstag, 5. Dezember, sucht die Polizei nach dem Täter. Gegen 15.55 Uhr versuchte der Unbekannte einer 34-Jährigen am Westring das Portemonnaie aus der Jackentasche zu stehlen.

Die Frau befand sich mit ihren beiden Säuglingen vor einem Haushaltswaren-Discounter in der Nähe vom Westenwall, als sie plötzlich eine fremde Hand in ihrer Manteltasche bemerkte.

Sie drehte sich daraufhin um und sprach den Unbekannten an. Der zog seine Hand aus der Manteltasche und flüchtete ohne Beute zu Fuß in Richtung Weststraße.

Der Gesuchte ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß, schlank, hat gebräunte Haut, einen Schnäuzer und einen Kinnbart. Seine dunklen, langen Haare waren zu einem Zopf gebunden. Auffällig auch seine Bekleidung: ein fliederfarbener Trainingsanzug mit weißer Schrift.

Hinweise auf die Person nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 oder per E-Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here