Für alle Fragen rund ums Familienleben zuhause: Hotline des Familien-Büros eingerichtet

0
13
Hotline (pixabay)

Schulen und Kitas, Spielplätze und Freizeiteinrichtungen haben geschlossen, Treffen mit Freunden fallen aus: Gerade für Eltern und Familien bedeuten die Einschränkungen der aktuellen Situation eine große Herausforderung.

Zur Unterstützung von Eltern hat das Familienbüro der Stadt Hamm eine Hotline eingerichtet. Unter Tel. 02381/17-6363 beraten Fachleute des Familienbüros, der Hammer Elternschule und Präventionskoordinatoren montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr zu allen Themen rund um die Familie: Wie können Kinder zuhause dauerhaft gut betreut werden, wie kann die Zeit zuhause sinnvoll genutzt werden, welche Möglichkeit gibt es sich im Freien zu bewegen?

Die Kolleginnen und Kollegen haben zahlreiche Ideen und Ratschläge zur Gestaltung des Familienlebens parat. Darüber hinaus stellen sie je nach individueller Fragestellung den Kontakt zu weiteren Hilfsangeboten her, unter anderem zur Schreisprechstunde der Barbaraklinik oder zur Erziehungsberatungsstelle.

Daneben sind auf der Homepage der Elternschule Hamm unter www.elternschule-hamm.de/in-der-Krise viele weitere Infos für Eltern sowie Kontaktadressen von Beratungsdiensten zusammengestellt.

Quelle: Stadt Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here