Exhibitionist am Funpark

0
124
Exhibitionist / Archivbild RB

Am Dienstag, 4. August, gegen 15.40 h hielten sich ein 14-jähriges und ein 13-jähriges Mädchen im südlichen Teil des Funparks Römerstraße auf, als ein Unbekannter sich ihnen näherte und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Nach der Tat flüchtete der Exhibitionist Richtung Bockumer Weg.

Der Täter ist 30 bis 40 Jahre alt und ungefähr 1,85 Meter groß. Er hat ein westeuropäisches Erscheinungsbild sowie dunkle Haare und einen kurzen Bart. Der Tatverdächtige trug ein hellblaues T-Shirt, eine dunkelblaue Hose und eine graue Kappe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here