Zwei Ladendiebe auf der Flucht

0
94
Polizei (pixabay)

Ladendieb stößt Angestellte zur Seite

Ein Unbekannter flüchtete mit ein Paar Schuhen am Mittwoch, 16. September, gegen 10.30 Uhr aus einem Geschäft auf der Friedich-Ebert-Straße. Als eine Verkäuferin den Dieb in Höhe der Marinestraße stellen konnte, stieß er die 37-Jährige beiseite und rannte weiter in Richtung Eichstedtstraße.

Die Person ist zirka 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß und stämmig gebaut. Er hat dunkle kurze Haare, braune Augen und war mit einer hellen Jeans, einem blau/grauen Pullover und schwarzen Schuhen bekleidet. Zudem trug er einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz.

Die Verkäuferin blieb unverletzt.

Flüchtiger Ladendieb

Zu dem Diebstahl von einem Playmobil-Set kam es am Mittwoch, 16. September, gegen 10 Uhr, aus einem Spielwarengeschäft auf der Oststraße. Eine Mitarbeiterin konnte noch beobachten, wie ein Mann das Geschäft mit dem Diebesgut verließ und mit einem Fahrrad davonfuhr.

Der Mann ist zirka 1,70 Meter groß, hat blonde Haare und war mit einer beigen Jacke bekleidet. Bei dem Fahrrad, auf dem er die Flucht antrat, handelte es sich um ein Damenrad.

Bei Hinweisen zu dem Unbekannten wenden Sie sich an die Polizei Hamm unter der 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here