Zwei Jugendliche nach Körperverletzung gesucht – Zeugen beobachten Fahrraddiebe

0
61
Polizei (pixabay)

Zwei Jugendliche nach Körperverletzung gesucht

Opfer einer Körperverletzung wurde ein 15-Jähriger am Samstag, 19. September am Ökonomierat-Peitzmeier-Platz. Gegen 22 Uhr wurde er von zwei Jugendlichen auf dem Parkplatz eines Supermarktes angesprochen und unvermittelt geschlagen.

Einer der Flüchtigen ist zirka 1,70 Meter groß und hat einen Drei-Tage-Bart. Er war dunkel gekleidet. Sein Mittäter ist zirka 1,85 Meter groß, hat kurze, blonde Haare und eine muskulöse Statur.

Fahrraddiebe beobachtet

Zwei Fahrraddiebe beobachteten aufmerksame Zeugen am Samstag, 19. September am Dasbecker Weg. Gegen 14.30 sahen sie, wie eine Frau und ein Mann mit zwei Fahrrädern aus einem Wohnhaus kamen. Der Zeuge erkannte sein eigenes Fahrrad und nahm die Verfolgung auf. Auf der Münsterstraße verlor er die Flüchtigen aus den Augen.

Die flüchtige Frau ist zirka 1,70 Meter groß, 17 Jahre alt und hat braune Haare, die sie zum Zopf gebunden hatte. Sie trug ein weißes T-Shirt, eine schwarze Hose, schwarze Schuhe und einen grauen Rucksack mit schwarzer Aufschrift. Ihr Begleiter hat eine schmale Statur, kurze, helle Haare und trug ein dunkles T-Shirt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here