Versuchter Einbruch in Vereinsräume und Einbruch in Kosmetiksalon

0
19
Einbruch (pixabay)

Versuchter Einbruch in Vereinsräume

Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 21. Oktober, 18 Uhr und Donnerstag, 22. Oktober, 18 Uhr, kam es zu einem Einbruchsversuch in die Geschäftsräume eines Fördervereins auf der Dortmunder Straße. Unbekannte Täter setzten vergeblich dazu an, zwei Fenster im Erdgeschoß des Objektes aufzuhebeln. Diese hielten dem Versuch stand. Zuvor waren die dazugehörigen Jalousien mittels Brachialgewalt abgerissen worden. Die Eindringlinge erlangten keinerlei Beute.

Wer den Einbruchsversuch beobachtet hat und Angaben zur Tat oder zu den Tätern machen kann, möge sich bei der Polizei in Hamm unter der Nummer – 02381 – 916 – 0 oder elektronisch unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de melden

Einbruch in Kosmetiksalon

Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 18.30 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter durch ein Fenster unbefugt Zutritt zu einem Kosmetiksalon auf der Soester Straße.

Die fremde Person öffnete gewaltsam ein Fenster zu einem Aufenthaltsraum und entwendete ein Handy sowie eine Geldbörse, ehe sie wieder floh.

Eine 25-jährige Angestellte hörte während einer Behandlung noch die Geräusche des Eindringlings aus dem Nebenraum – konnte allerdings nur noch das Fehlen ihrer Wertgegenstände festellen und die Polizei alarmieren.

Bei Hinweisen zu der tatverdächtigen Person wenden Sie sich bitte an die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here