Mehr Geld für modernere Schulen: Strategiewechsel bei der Stadtentwicklungsgesellschaft

0
22
Schule (pixabay)
Die Stadtentwicklungsgesellschaft wird neu ausgerichtet. In einem neuen Schwerpunkt soll sie sich der baulichen Modernisierung der Hammer Schulen widmen. Das beantragt die FDP-Fraktion zur kommenden Ratssitzung.
„Wir investieren gezielt in gute Schulen und sichern damit die Zukunft unserer Kinder und unserer Stadt“, so der FDP-Fraktionsvorsitzende Ingo Müller. „Gutes Lernen ist nur in einem modernen Lernumfeld möglich. Dafür sorgen wir gemeinsam mit unseren Koalitionspartnern.“
Künftig soll die Hälfte aller verfügbaren Mittel der SEG in die bauliche Sanierung von Schulen fließen. „Wir sind uns mit unseren Partnern darüber einig, dass wir unsere Schulen sanieren, modernisieren und ausbauen wollen“, so Müller. „Mit diesem Antrag stellen wir sicher, dass zu diesem Zweck künftig zusätzlich eine beträchtliche Summe zur Verfügung steht.“
Diese Summe soll noch erhöht werden, indem Fördergelder eingeworben werden, um die Hammer Schulen modern, digital, barrierefrei und nach aktuellsten baulichen Standards herzurichten.
Quelle: FDP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here